eArztbrief aus dem medavis RIS über KIM

Austausch sensibler Daten über die TI

Künftig soll über den Dienst KIM (vKOM-LE) ein sicherer Austausch von sensiblen Nachrichten und Dateien innerhalb der Telematikinfrastruktur möglich sein. Dazu gehören z.B. Befunde, Bescheide oder Abrechnungen über die Telematikinfrastruktur.

Mit dem eArztbrief bietet medavis schon länger die Möglichkeit, Befunde elektronisch an Überweiser zu übermitteln. Bisher basierte die Übertragung der eArztbriefe auf dem KV-Connect der KV.digital. Mit dem DVG (Digitales Versorgungs Gesetz) werden die Karten neu gemischt. Das BMI setzt hier voll auf die Telematik Infrastruktur (TI) und den dort künftig verfügbaren Kommunikationsdienst KIM.

Der Versand von eArztbriefen wird dann nur noch vergütet, wenn neben der Qualifizierten Elektronischen Signatur (QES) auch KIM anstelle von KV-Connect verwendet wird. Gleichzeitig wird die Vergütung von FAX-Versand auf die Hälfte der aktuellen eArztbrief-Vergütung reduziert.

eArztbriefe aus dem medavis RIS künftig über KIM

medavis hat das Bestätigungsverfahren der gematik zu KIM erfolgreich durchlaufen. Damit ist der eArztbrief, den medavis bereits seit 2017 anbietet, nun auch für den Kommunikationsdienst KIM zertifiziert. Für KIM wird, ähnlich wie für KV-Connect, ein Vertrag mit einem Kommunikationsanbieter erforderlich sein. Für den Einsatz von KIM empfehlen wir Ihnen, sich an den Betreiber des vorhandenen Konnektors zu wenden.

KBV Dienste mit medavis RIS

Gut gewappnet für die ePA mit medavis

Gut gewappnet für die ePA mit medavis

Elektronische Patientenakte Gut gewappnet für die ePA mit medavis Die elektronische Patientenakte (ePA) wird ab 1. Januar 2021 von den gesetzlichen Krankenversicherungen angeboten. Die Einführung erfolgt in mehreren Stufen. Bis Mitte 2021 soll es eine flächendeckende...

read more
Statement zur Heilmittel-Richtlinie

Statement zur Heilmittel-Richtlinie

Verschiebung der neuen Heilmittel-Richtlinie - medavis ist zertifiziert -G-BA verschiebt das Inkrafttreten der neuen Heilmittel-Richtlinie um ein Quartal – medavis ist schon jetzt zertifiziertAm Donnerstag, den 03. September 2020 hat der Gemeinsame Bundesausschuss...

read more
eTerminservice

eTerminservice

eTerminservice mit medavis RIS über die Telematikinfrastruktur (TI) Die Terminservicestelle ist eine Einrichtung der kassenärztlichen Vereinigungen. Die TSS vermittelt Termine für gesetzlich Krankenversicherte bei einem Facharzt oder Psychotherapeuten. Die Buchung der...

read more
Notfalldatenmanagement (NFDM) mit medavis RIS

Notfalldatenmanagement (NFDM) mit medavis RIS

Notfalldatenmanagement (NFDM) in der Telematikinfrastruktur (TI) Das Notfalldatenmanagement (NFDM) ist als eine der ersten medizinischen Anwendungen in der Telematikinfrastruktur (TI) vorgesehen. Hierbei sollen Ärzte notfallrelevante Informationen der elektronischen...

read more

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!