Verschiebung der neuen Heilmittel-Richtlinie

– medavis ist zertifiziert –

G-BA verschiebt das Inkrafttreten der neuen Heilmittel-Richtlinie um ein Quartal – medavis ist schon jetzt zertifiziert

Am Donnerstag, den 03. September 2020 hat der Gemeinsame Bundesausschuss beschlossen, das Inkrafttreten der neuen, überarbeiteten Heilmittel-Richtlinie um ein Quartal zu verschieben. Anders als geplant tritt die neue Verordnung nicht zum 01. Oktober 2020, sondern zum 01. Januar 2021 in Kraft.

Der Beschluss der G-BA stellt eine Reaktion auf einen Antrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung dar. Die KBV befürchtete, dass zum vorherigen Stichtag die notwendige Aktualisierung der jeweiligen Praxisverwaltungssoftware nicht flächendeckend zur Verfügung stehen wird, da bisher nur die Software weniger Anbieter zertifiziert wurde. Eine ordnungsgemäße Umsetzung der neuen Heilmittel-Richtlinie kann so nicht gewährleistet werden.

Im medavis RIS wurden alle Anforderungen rechtzeitig umgesetzt, sodass die Zertifizierung im August 2020 fristgerecht erteilt werden konnte. Das Arbeiten nach der neuen Heilmittel-Richtlinie wäre dementsprechend ab dem 01. Oktober 2020 für unsere Anwender möglich gewesen, der Einsatz verschiebt sich jedoch aufgrund des Beschlusses.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!