RADIOLOGY WORKFLOW SOLUTIONS  

Laborintegration 2.0

Die Laborintegration stellt Ergebnisse aus einem Laborinformationssystem (LIS) im medavis RIS bereit. Das effiziente Zusammenspiel von LIS und RIS spart Zeit und Ressourcen und gewährleistet eine effektive Arbeitsweise.

Die Kommunikation zwischen beiden Systemen erfolgt über HL7.

Die übermittelten Laborergebnisse sind nahtlos in den RIS-Workflow eingebunden. Mittels farbiger Statusanzeige sehen Sie bereits auf Ihrer Arbeitsliste, ob Laborwerte zu einer Untersuchung vorliegen und ob diese bereits komplett und freigegeben sind. Somit stehen Ihnen wichtige Daten für die Durchführung von Untersuchungen bzw. für eine umfassende Befundung zeitnah zur Verfügung.

Die übertragenen Werte werden im RIS eins zu eins im Laborblatt sowie in einem Register des Diagnostic Patient Centers dargestellt und können automatisch in den RIS-Befund übernommen werden.

Sie sind interessiert an unserem Angebot oder haben Fragen an uns?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir sind gerne für Sie da.

 



    Felder mit * müssen ausgefüllt werden!