KV-ABRECHNUNG

Automatisierte Kassenabrechnung

Die medavis KV-ABRECHNUNG ist das leistungsstarke Tool zur Abrechnung von Leistungen mit gesetzlichen Krankenversicherungen gemäß EBM. Der automatisierte Ablauf erleichtert Ihnen die Rechnungsstellung und hilft Ihnen Abrechnungsverluste zu vermeiden.

Steigerung der Wirtschaftlichkeit

Im Zuge der Untersuchung werden bereits alle abrechnungsrelevanten Leistungen und Materialien erfasst. Durch die vorkonfigurierte Verknüpfung mit den passenden Gebührenziffern generiert das medavis RIS daraus automatisch eine Abrechnung. Im Hintergrund führt das System eine Regelprüfung durch, deren Ergebnis Sie jederzeit einsehen und kontrollieren können. Bei Unstimmigkeiten (wenn z. B. Leistungen erfasst wurden, die sich gegenseitig ausschließen) erhalten Sie einen Hinweis. Durch die automatisierte Rechnungsstellung erhöhen Sie Ihre Wirtschaftlichkeit nachhaltig. Ihre Abrechnungskraft muss die fertige Rechnung lediglich prüfen.

Hohe Flexibilität

Gleichzeitig erhalten Sie sich die Flexibilität, Abrechnungsvorschläge jederzeit zu ändern. Darüber hinaus können Sie Abrechnungsregeln ergänzen und neu konfigurieren, etwa wenn Sie mit bestimmten Institutionen zu einem speziellen Regelsatz abrechnen. Die Integration mehrerer Abrechnungskreise garantiert eine getrennte KV-ABRECHNUNG für die jeweiligen Hauptbetriebsstätten. Darüber hinaus ist das medavis RIS mandantenfähig, sodass auch eine vollständige Trennung der Patienten- und Abrechnungsdaten möglich ist.

Effiziente Quartalsübermittlung an die KV

Mit dem medavis KVDT führen Sie die quartalsweise Abrechnung mit der kassenärztlichen Vereinigung durch. Die Prüfung der Abrechnungsdaten erfolgt in zwei Schritten: Zunächst wird eine RIS Fehlerprüfung durchgeführt, anhand deren Protokoll Sie Daten einfach ändern oder ergänzen. Im zweiten Schritt wird das KVDT-Prüfmodul ausgeführt. Im Kryptomodul werden die Daten dann verschlüsselt und auf einen Datenträger zur Übermittlung an die KV exportiert.

Integriertes KVDT-Prüfmodul

  • Das KVDT-Prüfmodul garantiert eine fachgerechte und quartalsaktuelle Überprüfung der durchgeführten Abrechnung.
  • Die von der KV geforderten Listen können einfach ausgedruckt werden.
  • Eine Überprüfung der Abrechnung ist jederzeit im laufenden Quartal möglich, Fehler können so schnell gefunden und korrigiert werden.
  • Ausführliche Fehlerlisten unterstützen die Fehlerfindung sinnvoll und unkompliziert. Der medavis Support steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.
  • Begründungen und Sachkosten können problemlos erfasst und für die KV-Abrechnung aufbereitet werden.
  • Aktuelle Kassendaten werden zeitgerecht aufbereitet und quartalsweise zur Verfügung gestellt. Eine Angleichung an neue KBV-Vorgaben ist garantiert.
  • Die Abrechnungsdaten werden auf einen entsprechenden Datenträger exportiert.
  • Mittels des Kryptomoduls werden die Daten verschlüsselt, um sie vor unberechtigtem Zugriff zu schützen.
  • Eine anschließende Überprüfung des Datenträgers garantiert die Lesbarkeit der an die KV übergebenen Daten.
  • Arztnummernwechsel sind zu jedem Quartalsende möglich.
  • Vorquartalsfälle können ohne zusätzlichen Aufwand getrennt abgerechnet werden.

Sie haben Fragen oder möchten eine Demo anfragen?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir sind gerne für Sie da.

 



Felder mit * müssen ausgefüllt werden!

 

Warum medavis mehr kann

Warum uns Radiologen treu bleiben

Und so bleiben Ihre Überweiser treu

Ihr Befund - Ihr Marketinginstrument

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!