Radiologie steigert Effizienz und Wirtschaftlichkeit durch Zuweiserportal

Anwenderbericht

Dr. med. Thorsten Hothan

Dr. Thorsten Hothan betreibt die einzige Einzelpraxis für Radiologie in Dresden und muss sich gegen große Konkurrenz behaupten. Hohe Qualität in der Patientenversorgung ist ein wichtiges Merkmal, um sich am Markt zu behaupten. Dabei setzt Dr. Hothan seit Praxiseröffnung im November 2016 auf das medavis Überweiserportal, das zu einer verbesserten Versorgung führt, sodass der Patient, der eine Überweisung erhält, gerne wieder in die Praxis geht, in der alles reibungslos abläuft.

Onlinelösung ersetzt Fax und Post und gewährleistet schnelle Übertragung von Röntgenbildern und Befunden

„Der größte Vorteil liegt darin, dass ich meinen zuweisenden Kollegen Bilder und Befunde viel schneller und einfacher übermitteln kann als üblich. Das ist von besonderer Bedeutung, wenn Patienten schwer erkrankt sind oder akute Beschwerden haben. Durch das Überweiserportal und den schnellen Datentransfer können die behandelnden Ärzte im Notfall noch am selben Tag die Behandlung des Patienten einleiten“, so Dr. Hothan.

Ein weiterer Vorteil: Die Zuweiser können Befunde und Arztbriefe, die sie über das Portal digital abrufen, auf ihrer Festplatte speichern und für den weiteren Workflow in ihr Praxissystem übernehmen.

Neben den vielen Vorteilen, die das Überweiserportal bietet, ist es auch noch einfach einzurichten. „Es ist rein webbasiert und bedarf keiner Installation beim Zuweiser“, stellt Dr. Hothan heraus. „Man loggt sich lediglich auf einer Website ein und kann seine Daten abrufen. Das Verfahren wurde durch Penetrationstest abgesichert, ist konform der EU-DSGVO und etwa so sicher wie das Online-Banking.“

Auch für den Radiologen verursacht der Bild- und Befundversand keinen Aufwand, da die Informationen nach Befundfreigabe automatisiert in das Portal hochgeladen werden. Der zuweisende Arzt wird ebenfalls automatisch per E-Mail informiert, dass ein neuer Befund vorliegt. Den kann er sich dann zusammen mit den Voraufnahmen im integrierten Viewer betrachten – auch auf Mobilgeräten
– und bei Bedarf sogar die Original DICOM-Daten herunterladen. Der Zugriff ist dabei flexibel gestaltbar und weder zeitlich noch vom Datenvolumen her limitiert.

Mehr als 70 Prozent aller Zuweiser von Dr. Hothan nutzen heute bereits das medavis Überweiserportal. Das sind fast 300, von Facharztpraxen bis Spezialkliniken. „Bei den Einrichtungen, die häufig und viel überweisen, kommen wir sogar auf eine Quote von 85 Prozent“, freut sich der Radiologe. Aber nicht nur bei den Kollegen erfreut sich das Portal großer Beliebtheit – die Rückmeldungen sind durchweg positiv, wie Dr. Hothan sagt –, auch die Patienten wissen die Vorteile des schnellen, einfachen und sicheren Datenaustausches zu schätzen. Mit dem medavis Überweiserportal werden Behandlungszyklen verkürzt und beschleunigt.

Da das Überweiserportal zu einer Reihe positiver Bewertungen bei Google geführt hat und sowohl Patienten und Ärzte wie Kostenträger sehr zufrieden mit dem Service der radiologischen Praxis von Dr. Hothan sind, hat er 2018 den German Business Award gewonnen. „Dazu hat auch das Überweiserportal einen Teil beigetragen“, ist sich Dr. Thorsten Hothan sicher.

„Der größte Vorteil liegt darin, dass ich meinen zuweisenden Kollegen Bilder und Befunde viel schneller und einfacher übermitteln kann als üblich …“

Dr. med. Thorsten Hothan
Praxis für Radiologie
Dresden

Quelle/Fotos: Bild oben: Praxis für Radiologie; Text: medavis GmbH

Praxis für Radiologie
Dr. med. Thorsten Hothan
Bundschuhstraße 2
01307 Dresden

Tel.: +49 351 44 69 2000
Fax: +49 351 44 69 2001
kontakt@praxis-radiologie-dresden.de
www.praxis-radiologie-dresden.de

Weitere Anwenderberichte aus der Praxisradiologie

Radiologie Gersag Emmenbrücke Schweiz

Radiologie Gersag Emmenbrücke Schweiz

Ein RIS für jede Praxisgröße Anwenderbericht Dr. med. Heinrich Hofstetter Dr. med. Ralf Wandt Optimale Arbeitsabläufe bringen Zeit für Patienten und Freude bei der Arbeit Die Radiologie Gersag hat sich mit ihrer Gründung im Oktober 2013 für digitale Prozesse nicht nur...

read more
Gesellschaft für Radiologie und Nuklearmedizin in Aurich

Gesellschaft für Radiologie und Nuklearmedizin in Aurich

GeRN behandelt, medavis RIS vernetzt Anwenderbericht Frank Olin, IT-Administrator für GeRN Stabilität und Funktionalität - das medavis RIS als zuverlässiger Begleiter auch in der Nuklearmedizin Von Wilhelmshaven bis Emden, von Norden bis Friesoythe: Die Gesellschaft...

read more
Radiologische Allianz, Hamburg

Radiologische Allianz, Hamburg

Die Radiologische Allianz in Hamburg arbeitet vernetzt und effizient mit einem einheitlichen Radiologie- informationssystem Anwenderbericht Dr. med. Jörn Sandstede, Geschäftsführer Sibylle Feyerabend, Leiterin Praxisorganisation Stefan Kraus, PSG IT-Leiter...

read more
iRad-KA – Ihre Radiologen in Karlsruhe

iRad-KA – Ihre Radiologen in Karlsruhe

Das Oberklasse RIS für Profis Anwenderbericht Dr. Friedburg  Gemeinschaftspraxis iRad-KA, Karlsruhe„Ihre Radiologen in Karlsruhe“, kurz iRad, vereint die Kompetenz von 12 Radiologen und Nuklearmedizinern in zwei Praxen und bietet seinen Patienten die bestmögliche...

read more
Medizinisch Radiologisches Institut in Zürich

Medizinisch Radiologisches Institut in Zürich

MRI Zürich 5 Sterne für Qualität, Schnelligkeit und Verlässlichkeit Anwenderbericht Simon Preisig, IT Leiter Dr. med. Torsten Straube, Facharzt FMH Radiologie und Neuroradiologie, Medizinisch Radiologisches Institut, Zürich Durch Expertise, zertifizierte Qualität und...

read more
Radiologisches Zentrum Nord in Berlin

Radiologisches Zentrum Nord in Berlin

Experten arbeiten mit medavis RIS Anwenderbericht Thomas Heim, Arzt für Radiologie und Strahlentherapie und seine Kollegen Radiologisches Zentrum Nord, Berlin Die IT-Lösung für die Radiologie erfüllt alle Erwartungen, läuft stabil und überzeugt als...

read more
Radiologie Nuklearmedizin in Dinkelsbühl

Radiologie Nuklearmedizin in Dinkelsbühl

RIS sorgt für Spaß bei der Arbeit und zufriedene Patienten Anwenderbericht Dr. med. Angelika MögerGemeinschaftspraxis Radiologie und Nuklearmedizin,Dinkelsbühl Seit März 2016 arbeiten die drei Ärzte der Röntgenpraxis Dinkelsbühl und das gesamte Team mit dem RIS der...

read more
Radiologisch Nuklearmedizinische Praxis in München

Radiologisch Nuklearmedizinische Praxis in München

Auf Wachstumskurs mit RIS Softwarelösung für die Radiologie beschleunigt und professionalisiert die Arbeit Anwenderbericht Dr. Christine Born Radiologisch-Nuklearmedizinische Gemeinschaftspraxis, München Die Kombination aus Kompetenz und innovativer Technik ist der...

read more
MVZ Radiologie Karlsruhe GbR

MVZ Radiologie Karlsruhe GbR

RIS – made in Germany! Qualitätssicherung durch lückenlose Patientenhistorie Anwenderbericht Prof. Dr. Henrik Michaely MVZ Radiologie Karlsruhe GbR In der Diagnostischen Gemeinschaftspraxis Karlsruhe bieten Ärzte und Fachpersonal eine schnelle und sichere...

read more
Radiologie Nuklearmedizin in Euskirchen

Radiologie Nuklearmedizin in Euskirchen

Aktuell, zuverlässig und innovativ Neben den neuesten diagnostischen Verfahren ist das medavis RIS der Garant für Qualität im Praxisalltag Anwenderbericht Dr. med. Ulrich Hirschfeld, Praxis Radiologie und Nuklearmedizin, Euskirchen Die Praxis für Radiologie und...

read more
Röntgeninstitut Rothrist in der Schweiz

Röntgeninstitut Rothrist in der Schweiz

Hohe Behandlungsqualität und wirtschaftliche Effizienz Anwenderbericht Dr. med. Lukas Wick, Institutsleiter Röntgeninstitut Rothrist AG, Schweiz Das Röntgeninstitut Rothrist ist eins von wenigen Instituten in der Schweiz, das seinen Patienten die Untersuchung in einem...

read more

Sie haben Fragen oder möchten eine Demo anfragen?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir sind gerne für Sie da.

 



Felder mit * müssen ausgefüllt werden!

 

Warum medavis mehr kann

Warum uns Radiologen treu bleiben

Und so bleiben Ihre Überweiser treu

Ihr Befund - Ihr Marketinginstrument

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!